Die Geschichte des BCV's

So fing alles an:

Am 26. Februar 1987, Weiberfastnacht, trafen sich am Stammtisch der Gaststätte "Zum Grünen Baum" ein paar wolgelaunte Menschen (Hessen und Rheinländer), um miteinander zu feiern, Krawatten abzuschneiden und ein paar Schoppen zu trinken.



Doch bald stellte sich heraus, daß die wenigsten der anderen Gäste, etwas mit Carneval und den dazugehörigen Brauchtümern anzufangen wußten. Woraufhin Stimmen laut wurden, daß es sowieso Zeit würde, daß auch Bommersheim einen Carnevalverein bekäme, welcher dann am besten "Verein alternativer Carnevalisten, ehemaliger Rheinländer in Hessen e.V." heißen sollte!

Außer der karnevalistischen Brauchtumspflege, solle in diesem Verein der Humor und das gesellige Miteinander an erster Stelle stehen und daß es vor allen Dingen "Karneval - wider den tierischen Ernst!" werden solle.

Jeder der Gründer zahlte dann 2,- DM in die Kasse (herumgehender Hut!) ein. So entstand der "Stammtisch der Gründer", aus welchem dann auch der kommisarische Vorstand gewählt wurde.

Noch am gleichen Abend, entstand die künftige Aufnahmegebühr von 11,11 DM was daraus resultierte, daß wir nach der "Beitragszahlung" einen krummen Betrag in der Kasse hatten. Dieser wurde durch Spenden auf eine Schnapszahl, nämlich 77,77 DM aufgerundet.

Zum guten Schluß einigten sich die Gründer dann, aber noch darauf, daß der aus der Taufe gehobene Verein, dann offiziell doch lieber Bommersheimer Carneval Verein (BCV) heißen solle!

So endete dieser Abend in geselliger Runde und das Schicksal nahm seinen Lauf!

Dieses "freudige Ereignis" sprach sich, zumindest in Bommersheim wie ein Lauffeuer herum und nach dem traditionellen Heringsessen am Aschermittswoch, im Haus Bommersheim hatten 44 Personen ihr Interesse an dem neuen Verein, durch ihren Beitritt, bekundet!

Jetzt wurde es ernst!

Die Gründungsversammlung fand am 27. März 1987 in der Gaststätte "Zum Grünen Baum" statt, welche auch offiziell als Vereinslokal fungiert.

Die anwesenden Mitglieder wählten an diesem Tag den Gründungsvorstand unter dem Vorsitz von Herrn Rudolf Großmann.

Am 17. November 1987 wurde der Bommersheimer Carneval Verein beim Amtsgericht eingetragen und trägt seit dem den Namen "Bommersheimer Carneval Verein 1987 e.V." .

 

 

Unsere Gründungsmitglieder sind:

Rudolf Großmann, Ursula Marx,
Wolfgang Wehrheim,
Willi und Marlies Gronkowski,
Judith und Rudolf Locker,
Martina Schiebig, Doris Heintze.
Egon Marx, Inge Rügheimer,
Manfred Schröder, Sabine Späth.

 

More in this category: Der Vorstand »